Pressemitteilungen

Knuddels.de: Deutschlands größte Chat-Plattform sieht rot

Neue Farbgestaltung, neues User-Profil, neue Foto-Authentifizierung

Ettlingen, 12. März 2012 – Deutschlands größte Chat-Community Knuddels.de optimiert das Angebot für seine Nutzer und präsentiert sich gleichzeitig in einem neuen, erwachseneren Farblayout. Neben dem komplett überarbeiteten User-Profil und der erstmals angebotenen Foto-Authentifizierung zeigt sich Knuddels.de ab sofort erstmals nicht mehr im gewohnten Lila, sondern in rot-weißen Basisfarben. Für 2012 setzt Knuddels auf den Ausbau des Angebots und die Erschließung neuer Geschäftsfelder.

Für die 1,9 Millionen Knuddels-User ist die farbliche Neugestaltung dabei sicherlich die größte und vielleicht gewöhnungsbedürftigste Veränderung – war Knuddels.de dem ursprünglichen Lila-Farbton doch seit 1999 treu. Der neue Farbton wurde deshalb in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gemeinsam mit der Community ausgesucht. „Wir legen großen Wert darauf, unsere Nutzer aktiv bei Entscheidungen einzubinden und das Ergebnis gibt uns hier Recht: Die neue Farbgestaltung spiegelt überzeugend wieder, dass sich Knuddels im Laufe der Jahre verändert hat und erwachsener geworden ist“, erläutert Knuddels-Mitgründer und -Geschäftsführer Holger Kujath. „Gleichzeitig bleiben wir unverwechselbar und machen unsere Ursprünge weiter sichtbar.“

Mehr Möglichkeiten – das neue Nutzer-Profil

Eine weitere entscheidende Änderung ist das völlig neu gestaltete Profil der Knuddels-User. Es wurde nicht nur redesigned, sondern bietet dem Nutzer auch eine übersichtlichere Struktur und zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten zur Präsentation. Dabei stellen die Knuddels-Macher den Chatter konsequent in den Mittelpunkt und bieten ihm verschiedene neue Möglichkeiten, noch einfacher interessante Kontakte zu knüpfen und mit den passenden Usern ins Gespräch zu kommen. Neben der Veränderung des eigentlichen „Who is“-Profils sind die bestätigten Freundschaften eine große Verbesserung; zusätzlich können auch „beste Freunde“ oder „Lebenspartner“ festgelegt werden. Gleichzeitig wurde auch die Kontrolle über die Privatsphäre-Einstellungen optimiert: Jeder Knuddels-User definiert individuell, welche Informationen für wen sichtbar sind und über welche Veränderungen er selbst informiert werden möchte.

Mehr Sicherheit – die neue Foto-Authentifizierung

Mit der neu eingeführten Foto-Authentifizierung bietet Knuddels seinen Usern einen zusätzlichen Service an. Alle Nutzer können die Echtheit ihrer Profilfotos vom Knuddels-Team mit einem „Verify-Icon“ bestätigen lassen und profitieren dann von der Möglichkeit, zusätzliche Alben und Fotos hochladen zu können. „Mit der neuen Foto-Authentifizierung stärken wir das Vertrauen in die Identität der Knuddels-User und schaffen so ein angenehmeres und benutzerfreundlicheres Klima in unseren Chats“, so Holger Kujath.

Ausblick

Für den Verlauf des Jahres sind weitere Neuerungen und die strategische Erschließung neuer Geschäftsfelder etwa im Bereich Social Gaming geplant. „Unser Ziel ist es, das Gemeinschaftserlebnis, das unsere User bei Knuddels erfahren, weiter zu verbessern und auf neue Bereiche zu übertragen. Auch hier stehen wir in engem Austausch mit unserer Community und werden bald über weitere Pläne berichten“, erläutert Holger Kujath die Planung für 2012.

ca. 3.300 Zeichen

[Text als PDF]

Über Knuddels.de

Mit rund 1,9 Mio. registrierten Nutzern und monatlich rund 900.000 Unique Usern ist Knuddels.de die größte deutsche Chat-Community. Knuddels.de bietet den Nutzern mehrere hundert Chat-Channels zu den unterschiedlichsten Interessen und Themen sowie zahlreiche Spiele, Fotogalerien und die Möglichkeit, eigene Nutzer-Homepages zu erstellen. Im Vordergrund stehen dabei das Kennenlernen und der Kontakt mit neuen, gleichgesinnten Personen. Über 70 Prozent der Knuddels.de-Nutzer sind über 18 Jahre alt, etwa die Hälfte (rund 52 Prozent) der User ist weiblich.

Knuddels.de legt ein besonderes Augenmerk auf das Thema Jugendschutz. Dabei setzt das Unternehmen auf die Kombination aus technischen Mitteln wie Sprachfilter und Notrufsystem, umfangreichen Präventionsmaßnahmen und dem Engagement ausgebildeter Moderatoren. Knuddels.de kooperiert mit verschiedenen Jugendschutz-Organisationen.

Knuddels.de wurde im Jahr 1999 gegründet und wird seit 2002 von der in Karlsruhe ansässigen Knuddels GmbH & Co. KG. betrieben. Geschäftsführer des Unternehmens sind Holger Kujath, Sebastian Mischke und Mathias Retzlaff. Seit 2009 ist das Unternehmen mit knuddels.com auch in den USA aktiv.

(Stand: 02.05.2013)

Pressekontakt:
Ann-Kathrin Fleckner
index Agentur für strategische
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung GmbH
Zinnowitzer Straße 1
10115 Berlin
Tel: 030 / 390 88 - 195
E-Mail: knuddels@index.de